JHK

Erasmus

Ein Bildungsprogramm im Rahmen des Lifelong Learning Programme der EU

 

Erasmus von Rotterdam (1465 oder 1469 – 1536), Sohn eines Priesters und dessen Haushälterin, war ein weltgewandter Gelehrter, bedeutender Humanist, Pazifist, Theologe, Philologe und Pädagoge, der in den Niederlanden, Frankreich, Italien, England, Schweiz und Deutschland lebte und wirkte.

Nach diesem Europäer ist ein Programm der Europäischen Union benannt, das sich an Studierende und Lehrende im tertiären Bildungsbereich (Universitäten, Hochschulen, Konservatorien) wendet.

Im Rahmen dieses Programms können Studierende zwischen 3 und 12 Monaten an einer unserer Partnerinstitutionen studieren. Durch die Verwendung der ECTS-Punkte sowie dem Abschluss eines Voranerkennungvertrags ist garantiert, dass Prüfungen von der Heimatinstitution angerechnet werden, somit kein Zeitverlust für die Gesamtstudiendauer zu befürchten ist.

Lehrende können dieses Programm zum Abhalten von Workshops an einer Partnerinstitution oder zur eigenen Weiterbildung nützen (- nähere Infos siehe Outgoing).

Das Joseph Haydn Konservatorium ist Mitglied der AEC (Assocation Européenne des Conservatoires, Académies de Musique et Musikhochschulen), die die Interessen von Musiklehranstalten auf europäischer Ebene vertritt, Studien zur Musikausbildung in den unterschiedlichen Ländern erstellt, die Vernetzung zwischen den einzelnen Institutionen fördert und allgemein kulturellen Anliegen in Brüssel Gehör verschafft. Die AEC betreibt auch die Website doremifasocrates, auf der Informationen zu und Präsentationen von Projekten aus den verschiedenen europäischen Musikinstitutionen sowie Berichte von Studierenden zu finden sind.

 

ERASMUS-Koordinator für Studierende und Lehrende - Gabriel Guillen


Für die Abwicklung der Erasmus-Programme in Österreich ist die Nationalagentur zuständig.

Informationen zu Einreise- und Aufenthaltsbedingungen sind zu finden auf der Website des Österreichischen Austauschdienstes.

 

 

 

Zum Weiterlesen: Erasmus-Charta - die internationale Strategie des Joseph Haydn Konservatoriums (A EISENST05, PIC 949662593)

 

Weitere Infos zum Erasmus+-Programm der Europäischen Union finden sich hier.