JHK
Montag 13. November 2017

Geburtstagskonzert zum 60er von Hans Hausl

Burgenländischer Blasmusikverband und Haydnkons gratulierten dem vielseitigen Künstler

 

 

Zu einer fulminanten Präsentation eines Querschnitts aus Hans Hausls Werk wurde das Geburtstagskonzert am 9. 11. 2017 am Haydnkons.

Mitglieder des Bgld. Blasmusikvereins und Studierende des Joseph Haydn Konservatoriums spielten vom Quartett bis zum Sinfonischen Blasorchester in allen erdenklichen Kombinationen ein Konzert, das im wahrsten Sinne des Wortes (nicht nur akustisch) alle Rahmen sprengte!

Die launige Moderation von Alois Loidl, der dem Jubilar im Gespräch so manche persönlichen Details entlocken konnte und die professionelle Arbeit der Dirigenten Hans Kausz und Martin Bramböck machten den Abend zu einem ganz besonderen Ereignis.

Den Abschluss bildeten Stücke in der eindrucksvollen Vereinigung von Sinfonischem  Blasorchester und Bigband, die die Worte des Direktors überzeugend unterstrichen:

„Hollywood hat Hans Zimmer – das Haydnkons hat Hans Hausl!“