JHK

Ralf Heiber, Prof. Mag.

Kontakt: ralf.heiber (at) haydnkons.at

 

 

Ausbildung:

  • Geboren in Berlin, aufgewachsen in Toronto, Caracas und Barcelona
  • Erste Lehrer: Monique Duphil, María Carbonel de Massiá und Helmut Hirschburger
  • Konzertfach und Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule Lübeck bei Roland Keller
  • Diplom Instrumentalpädagogik
  • 1. und 2. Konzertfach Diplom an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Roland Keller
  • Vokalbegleitung bei Roman Ortner und Norman Shetler
  • Hochschullehrgang für Atem-, Stimm, und Bewegungserziehung für Instrumentalisten bei Dr. Bernhard Riebl
  • Preisträger Hochschulwettbewerb in Lübeck (Possehl-Musikpreis)
  • Preisträger des Austromechana Hochschulwettbewerbs in Wien für Klaviermusik des 20. Jh.
  • Sonderpreis für Begleitung beim 6. Int. Brahms Lied-Wettbewerb in Hamburg
  • 1. Preis beim Internationalen Schubert Lied-Wettbewerb in Wien

 

 

Pädagogische Tätigkeiten:

  • Seit 1992: Konservatorium für Musik und darstellende Kunst in Wien
  • 1998-2003: Lehrbeauftragter an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz/Expositur Oberschützen
  • Seit 1997: Leiter einer Klavier Ausbildungsklasse am Joseph Haydn Konservatorium
  • Meisterkurse in Japan, Korea und China
  • Seine Studierenden sind Preisträger internationaler Wettbewerbe u.a. Jaén, Dr. Josef - Dichler Wettbewerb an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, Gradus ad Parnassum Wettbewerb Österreich, Internationaler Messiaen Wettbewerb Paris - Erster Preis (Grand Prix de la Ville de Paris) sowie Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks

 

 

Künstlerische Tätigkeiten:

  • Weltweit Solo-, Kammermusikkonzerte (u.a. mit Norman Shetler) und Liederabende mit namhaften Sängerinnen und Sängern (u.a. Barbara Hölzl und Georg Nigl)
  • Fernseh- und Rundfunkaufnahmen in Österreich, Deutschland, Italien und Spanien
  • Internationale Jurortätigkeit und Meisterkurse (Italien, Spanien, Frankreich, Japan, China und Korea)